Eine intensive Haartransplantation steht ganz oben auf der Liste der Faktoren, die den Erfolg einer Haartransplantation sicherstellen. Mit anderen Worten, selbst wenn Sie über sehr gute technische Kenntnisse verfügen und den Winkel, die Richtung und den Haaransatz des Haares natürlich machen, wenn Sie keine intensive Haartransplantation durchführen können, wird dieser Erfolg überschattet. Aus diesem Grund ist die Erhöhung der Dichte ein wichtiges Ziel bei Haartransplantationen. Dazu ist es notwendig, die Quelle der zu transplantierenden Haarfollikel zu erhöhen.

Zusätzlich zum traditionell verwendeten Halsbereich kann eine dichtere Haartransplantation unter Verwendung von Körperhaar als Haarquelle durchgeführt werden. Dies wird als Körperhaartransplantation bezeichnet.

Natürlichere Haartransplantationsergebnisse werden erhalten, indem die Dichte bei der Haartransplantation erhöht wird.

Um die Natürlichkeit zu gewährleisten, sollten neben der Dichte auch folgende Punkte berücksichtigt werden:

Bestimmung einer Haartransplantationslinie, die mit der Gesichtsstruktur kompatibel ist, durch den Arzt,
Verwendung einzelner Transplantate ausgehend von der Aussaatlinie beim Pflanzen und Verwendung mehrerer Transplantate in den mittleren Teilen oder Verwendung von volumenversorgenden Transplantaten,
Um den Pflanzwinkel und die Pflanzrichtung des Haares mit dem Haar in seinem natürlichen transplantierten Bereich kompatibel zu machen. Es sollte im Allgemeinen mit einem Winkel von 40-45 Grad und der richtigen Richtung gepflanzt werden.
Menschen, die bei Haartransplantationen Körperhaare benötigen, haben wahrscheinlich mehr Probleme mit dem Haarausfall. Daher sollte jede gesammelte Wurzel und ihre Pflanzung sorgfältiger durchgeführt werden.

DR. Arthair verwendet bei der Planung von Haartransplantationen auch Bartwurzeln, die im Rahmen von Körperhaaren liegen. Wenn der Bartbereich geeignet ist, werden bei fast allen Operationen die Wurzeln, die zur Verdichtung aus diesem Bereich gesammelt wurden, in den Pflanzplan aufgenommen.

Primärspenderbereich bei Haartransplantation: Nackenbereich
Die traditionelle Quelle für Haartransplantationen ist der Nackenbereich. Dieser Bereich kann als primärer Spenderbereich bezeichnet werden. Es wird bevorzugt, weil es fast die gleichen Eigenschaften wie das Vorderhaar hat.

Diese Region ist, um genau zu sein, die Region zwischen den beiden Ohren. Die Merkmale, die das Haar in dieser Region wertvoll machen, sind:

Diese Haare sind genetisch codiert, um nicht zu vergießen. Sie werden nur minimal von Hormonen beeinflusst, die Haarausfall auslösen.
Diese Haare sind hinsichtlich des Wachstumsmusters die gleichen wie normales Haar.
Es ist ein natürlicher aussehendes Haar, da das andere Haar im haarigen Bereich gleichermaßen von den Auswirkungen des äußeren Bereichs beeinflusst wird.
Es ist in Form von mehreren Transplantaten wie normales Haar. Mit anderen Worten, in einer Wurzel befinden sich etwas mehr als 2 Haarsträhnen. Diese Wurzeln können zum Beispiel 2, 3, 4 oder mehr Haare enthalten oder sie können einzeln sein.
Diese Eigenschaften, die wir erwähnt haben, sind ein Beweis dafür, dass diese Haare ideal sind.

Verwendung von Körperhaaren bei der Haartransplantation
Haarfollikel, die in dem Bereich verwendet werden sollen, der außerhalb des Nackenbereichs transplantiert werden soll, können aus einigen Bereichen entnommen werden. Diese sind in der Reihenfolge ihrer Bedeutung:

Bartbereich
Brustbereich
Andere Körperteile (Rücken, Beine usw.)
Haartransplantationslinie

Wie zu sehen ist, können diese Regionen als andere Bereiche des Körpers ausgedrückt werden, die Haare sind.

Haarwurzeln aus dem Bartbereich
Barthaar ist charakteristischerweise näher an Nackenhaarfollikeln als andere Körperteile.

Die Wachstumsraten der aus dem Bart entnommenen Haarfollikel unterscheiden sich geringfügig von den Haaren im Nacken. Das Haar hat eine Lebensdauer von 4-5 Jahren und es wird erwartet, dass es 1-1,5 cm pro Monat wächst. Bart hingegen hat ein ähnliches Leben, wächst aber etwas langsamer.

Ein Merkmal von Bartwurzeln ist, dass sie oft einzeln sind. Mit anderen Worten, zwei oder drei Haarsträhnen existieren nicht in einer Wurzel, wie im Nackenbereich.

Barthaar ist dick. Während eine normale Haardicke einen Durchmesser von 0,04 bis 0,06 mm hat, können die Durchmesser der Bartwurzeln im Durchschnitt sogar 0,08 bis 0,1 mm überschreiten. Dies sind natürlich Situationen, die von Person zu Person unterschiedlich sein können.

Sie können diesen Artikel für eine detaillierte Analyse lesen: https://en.wikipedia.org/wiki/Hair

Die aus dem Bartbereich zu sammelnden Haarfollikel sind auf den Unterkinnbereich beschränkt. Der Grund dafür ist, dass es die Homogenität stören kann, da es sich um einen rasierten Bereich handelt. Mit anderen Worten, wenn die Haarfollikel von der Wange genommen werden, besteht eine geringe Möglichkeit, verstanden zu werden. Aus diesem Grund ist es bevorzugt, Haarfollikel aus dem unsichtbaren Bereich unter dem Kinn zu sammeln. Haarwurzeln im Brustbereich Die aus dem Brustbereich entnommenen Haarfollikel bestehen wie die Haarfollikel im Bartbereich aus einzelnen Haarfollikeln. Aus dem Brustbereich entnommene Haarfollikel wachsen weniger als Bartwurzeln. Es wird erwartet, dass sie höchstens 5-6 cm wachsen. Diese Haarfollikel wachsen normalerweise gekrümmter und nicht glatt. Sie sind dünner.

Brustbereich Haarwurzeln
Die aus dem Brustbereich entnommenen Haarfollikel bestehen wie die Haarfollikel im Bartbereich aus einzelnen Haarfollikeln. Aus dem Brustbereich entnommene Haarfollikel wachsen weniger als Bartwurzeln. Es wird erwartet, dass sie höchstens 5-6 cm wachsen. Diese Haarfollikel werden normalerweise gebogener und nicht glatter. Sie sind dünner.

Haarwurzeln in anderen Körperteilen (Rücken, Bein usw.)
Die Haarfollikel haben hier die gleichen Eigenschaften wie die Haarfollikel im Brustbereich. Alle dem Körper entnommenen Haarfollikel (Bart, Brust usw.)

Es wird als Verdichtungswurzel in mittleren Regionen verwendet, nicht in den frontalen Grenzregionen in der Geschäftsplanung.

Planung von Körperbereichshaaren bei Haartransplantationen
Bei der Haartransplantation wird versucht, so viel Haarfollikel wie möglich zu sammeln, ohne den Nackenbereich zu beschädigen. Danach ist geplant, zuerst die Haarfollikel aus dem Bartbereich zu entnehmen. Hier ist Dr. Serkan Aygın gehört zu den ältesten bekannten Ärzten, die dieses Gebiet im Bereich der Haartransplantation eingesetzt haben. Mit anderen Worten, wenn bei der Planung einer Haartransplantation geplant wird, zuerst Haare aus dem Brustbereich zu sammeln, wird der Bartbereich bevorzugt, in dem mehr Haarfollikel entnommen werden können.

Haarwurzeln aus dem Körper nach der Operation genommen
Es dauert eine Woche und 10 Tage, bis die winzigen Krusten auf den Haarfollikeln, die sich aus allen Körperteilen angesammelt haben, vollständig verschwunden sind. Es dauert einige Monate, bis ein vollständig homogenes Erscheinungsbild erreicht ist. Wenn eine zweite Operation in den Bereichen durchgeführt werden soll, in denen die Haarfollikel gesammelt werden, können diese Bereiche nach 6 Monaten wieder geerntet werden, da sich diese Bereiche vollständig selbst reparieren. Transplantierte Haarfollikel nähern sich nach 2 Jahren dem Haarcharakter des Ortes an, an dem sie transplantiert wurden. Mit anderen Worten, wenn die aus dem Nackenbereich entnommenen Haarfollikel in den Augenbrauenbereich transplantiert werden, können sie mit der Zeit langsamer wachsen. Es wird nicht erwartet, dass genau das gleiche Zeichen verwendet wird.

Ergebnis
Eine Haartransplantation mit Wurzeln aus dem Körper wird bei Menschen angewendet, deren wichtige Haarfollikel ersten Grades im Nackenbereich nicht ausreichen. Ziel ist es, den Erfolg der Haartransplantation zu steigern. Andere dafür geeignete Haarfollikel des Körpers werden in den Pflanzplan aufgenommen.

Wenn sich bei der Haartransplantation aus dem Körper Haarfollikel aus dem Nacken ansammeln, können diese in kritischen Bereichen des Transplantationsbereichs verwendet werden, um ein natürliches Erscheinungsbild zu erzielen. Zum Beispiel wie der frontale Haaransatz. Haarfollikel aus anderen Körperteilen können als unterstützende und die Dichte erhöhende Quellen verwendet werden. Somit werden voluminöse und zufriedenstellendere Haartransplantationsergebnisse erhalten.

Category
Tags

Comments are closed